Lernbar-Teaser_01.jpg

Landkreis Amberg-Sulzbach

Der Landkreis Amberg-Sulzbach liegt im Nordosten Bayerns. Er ist, neben den drei kreisfreien Städten, einer der sieben Landkreise im Regierungsbezirk Oberpfalz. Zwischen Main und Donau, grenzt der Landkreis im Norden bzw. Süden an die beiden Truppenübungsplätze Grafenwöhr und Hohenfels. Östlich der Fränkischen Alb und westlich des Oberpfälzer Waldes leben auf 1.265 km2 rund 109.000 Einwohner in 27 Gemeinden.

Zum Schutzbereich der 114 aktiven Feuerwehren mit 115 Feuerwehrvereinen gehören

  • Waldgebiete von insgesamt 650 qkm
  • 32 km Autobahnen, 137 km Bundesstraßen, 215 km Staatsstraßen, 372 km Kreisstraßen und 1888 km Gemeindeverbindungswege.
  • die Gewässer Vils, Lauterach und Rosenbach
  • die Bahnlinien Nürnberg-Neukirchen-Vilseck-Weiden, Neukirchen-Sulzbach-Rosenberg-Amberg-Schwandorf und Amberg-Hirschau-Schnaittenbach.